Dr. jur. Philipp Schulz-Merkel

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Lehrbeauftragter der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Spezialgebiete:
• Strafrecht: Erwachsenenstrafrecht, Jugendstrafrecht, Pflichtverteidigungen, U-Haft,
  Gnadenrecht, Ordnungswidrigkeiten
• Versicherungsrecht: Personen- und Sachversicherungen
• Verkehrsrecht: Schadensrecht, Schmerzensgeld, KFZ-Mängelrecht und Vorgehen gegen
  Bußgeldbescheide bei Verkehrsordnungswidrigkeiten

Fremdsprachen:
Englisch, Französisch

Lebenslauf:
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Philipp Schulz-Merkel war von Mai 2009 bis Dezember 2016 in einer mittelständischen Kanzlei tätig.
Im Jahr 2010 hat er zu dem strafrechtlichen Thema "Die Bedeutung und das Wesen des Gnadenrechts bei zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilten Mördern" den Doktorgrad erworben.
Seit 2006 ist er nebenbei an der Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Er unterrichtet dort als Lehrbeauftragter sowohl in den Bereichen Strafrecht allgemeiner und besonderer Teil, Zivilrecht allgemeiner und besonderer Teil, als auch im Staatsorganisationsrecht. Daneben war er als Korrekturassistent an der Universität Erlangen-Nürnberg tätig.
Weiterhin ist er Autor im Expertenteam der Juris Praxis Reporte Versicherungsrecht und Verkehrsrecht sowie im Juris Praxis Report Strafrecht. Zudem ist er Autor des StrafRechtsReports (StRR) sowie des Verkehrsrechtsreports (VRR) wobei er sich mit der aktuellsten Entwicklung der Rechtsprechung auseinandersetzt.
Zudem ist er Autor der juris Formulare Straßenverkehrsrecht wo er Schriftsatz- und Vertragsmuster zum Verkehrsstrafrecht, zum Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht sowie zum Verkehrsverwaltungsrecht bearbeitet. Daneben veröffentlicht er popularjuristische Beiträge in lokalen Zeitungen.

Standort: Nürnberg
Telefon: 0911/8609-04
Telefax: 0911/8609-348
Email: philipp.schulz-merkel@fuerst-recht.de

zurück zur Übersicht

Publikationen:

2017
2016
2015
2014
2013
2011

Lehrbeauftragungen Friedrich-Alexander-Universtität Erlangen-Nürnberg

Lehrbeauftragungen: